Indonesian Children's Day – 23rd July 2014


Am 23. Juli fand der “Hari Anak Nasional”, nationaler indonesischer Kindertag, statt. Den Kindern mehr Sicherheit zu geben sowie das Gefühl geschätzt und geliebt zu werden, ist das Ziel des Kindertages. Um dies sicherzustellen, gibt es in den Gemeinden viele Aktivitäten speziell für die Kleinsten.

Für den diesjährigen “Hari Anak Nasional” organisierte Project Child einen “Fußballtag”. Die Kinder wurden zum einem der lokalen Futsalplätze mitgekommen und konnten sich beim Fußballspielen austoben. Das Training wurde von Kristian Adelmund geleitet. Kristian spielt für PSS Sleman, eine der Mannschaften der “Liga Indonesia Premier Division”, und lebt in Yogyakarta.

Wir freuen uns, sagen zu können, dass der “Fußballtag” ein großer Erfolg war. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht und sie folgten aufmerksam den Anweisungen von Trainer Kristian. Einige der Kinder waren sogar so entschlossen, ein Tor gegen den PSS Sleman-Spieler zu schießen, dass sie wirklich jede Ablenkung nutzten, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Am Ende des Tages umringten die Kinder Kristian, um ein Autogramm auf ihren Shirts oder Fußbällen zu ergattern. Sportliche Aktivitäten sind enorm wichtig für die kindliche Entwicklung. Vielen Kindern, besonders in Entwicklungsländern, ist die Wichtigkeit körperlicher Aktivitäten gar nicht bewusst. Sie sind oftmals nicht motiviert oder gebildet genug. Sport macht Spaß und bringt den Kindern soziale Werte wie Teamwork bei. Ebenso kann durch gutes Training auch das Selbstbewusstsein der Kinder gesteigert werden.

Vielen Dank an “Education For Indonesia”, die es uns, durch ihre Unterstützung aus Deutschland, ermöglicht haben, diesen Event zu veranstalten.

Wir freuen uns über den Beginn einer langfristigen und erfolgreichen Partnerschaft und zukünftige gemeinsame Projekte.